Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkasse

Hebammenleistungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.
Darunter zählt:

  • Schwangerenvorsorge
  • Hilfe bei Beschwerden in der Schwangerschaft
  • Wochenbettbetreuung bis zu 12 Wochen nach der Geburt
  • Telefonische Beratungen
  • Still- und Ernährungsberatungen ( 8 Beratungen )
  • Beikostberatung
  • Abstillberatung
  • Geburtsvorbereitungskurs ( 14 Stunden )
  • Rückbildungskurs ( 600 Minuten )